Ausrüstung

Wasser ist das Molekül des Lebens. Man hört es immer wieder: Der Körper besteht zu über 70% aus Wasser. Unabhängig davon was Menschen essen ist es wesentlich wichtiger die richtigen Flüssigkeiten zu konsumieren, um den Körper zu hydrieren und bei der Entgiftung zu unterstützen.

Wasser sollte frei von anorganischen (nicht lebenden) Mineralien sein. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass es sich um reines/destilliertes Wasser handeln sollte.

Die zwei besten Quellen für destilliertes Wasser erhalten wir entweder durch ein Destilliergerät, mit dem wir das Leitungswasser von Schadstoffen befreien können oder einem Entsafter, mit dem wir Obst und Gemüse von den Ballastoffen trennen können.

In der Tat ist es auch nicht verkehrt Obst und Gemüse einfach so zu essen, allerdings sind es die meisten Leute nicht gewohnt große Mengen von Ballaststoffen bzw. ein großes Volumen zu essen. Daher eignet es sich das Obst und Gemüse einfach als flüssige Form zu trinken. Obst und Gemüse enthält keinerlei anorganische Mineralien, da das Wasser durch die Pflanze gefiltert wurde und es sich um einen lebendigen Organismus handelt.

Solltest du dich für den Kauf eines Destilliergeräts oder einen Entsafter entscheiden, unterstützt du mich und mein Projekt. Der Preis wird für dich allerdings nicht teurer. 

DestilliergeräteEntsafter

Destilliergeräte haben den Vorteil, dass wir nie wieder Wasser kaufen müssen und es kaum Arbeit braucht das Wasser zu reinigen. Das Gerät kann am Abend eingeschaltet werden und am Morgen sind 4 Liter frisches Wasser verfügbar. Das Destilliergerät muss außerdem nur alle paar Tage/Wochen mit etwas Essig gereinigt werden.
Obst- und Gemüsesäfte haben den Vorteil, dass sie Kalorien, Nährstoffe und Vitamine enthalten und uns damit viel Energie geben. Außerdem ist der Geschmack einzigartig und es gibt duzende leckere Saftkombinationen, sodass einem nie langweilig werden kann. 
Der Nachteil eines Destilliergeräts ist, dass ein Destilliervorgang 3,5 Stunden dauert und der Kohlefilter alle 1-2 Monate ausgetauscht werden muss. Dieser kostet allerdings kaum Geld. 
Das Entsaften hat den Nachteil, dass es etwas mehr Zeit beansprucht und man das Gerät nach dem Benutzen für 3 Minuten sauber machen muss. Außerdem ist das Kaufen von viel Obst und Gemüse etwas kostspieliger als Leitungswasser.


Solltest du anfangen regelmäßig mindestens 2-3 Liter reines Wasser oder frische Obst- und Gemüsesäfte zu trinken, verspreche ich dir, dass sich innerhalb von ein paar Tagen oder Wochen alle möglichen gesundheitlichen Probleme in Luft auflösen werden und du neue Ebenen der Vitalität und Lebensfreude kennenlernen wirst.







© 2017 Vegane Revolution - Maximilian Schwandt - Sergej Ryan Fischer

Kontakt - Datenschutz - Impressum